Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäische Spiritualität

fol038„Das Wort Gottes, durch das alles geworden ist, war selbst vor aller Zeit aus dem Herzen des Vaters gezeugt, danach am Ende der Zeiten ist es, wie die alten Heiligen vorausgesagt hatten, aus der Jungfrau Fleisch geworden. Obgleich es die Menschheit annahm, gab es dennoch die Gottheit nicht auf, sondern ist mit dem Vater und dem Heiligen Geist der eine und wahre Gott. Mit seiner Süßigkeit hat es die Welt milder gemacht und sie mit dem Glanz seiner Herrlichkeit erleuchtet.“

(Hildegard von Bingen, Liber Scivias)

Gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 


Ausschnitt

Am 19. Oktober 2019 fand die erste ordentliche Mitgliederversammlung statt.

Anschließend hielt Herr Johannes Röser, Chefredakteur der Zeitschrift „Christ in der Gegenwart", den jährlichen Akademievortrag zum Thema "Die neue Frage nach Gott. Zwischen Glaubensproblemen und Glaubenssehnsucht".

 

 


Jährlicher Akademievortrag,

Ausschnitt19. Oktober 2019

„Die neue Frage nach Gott. Zwischen Glaubensproblemen und Glaubenssehnsucht“

Johannes Röser, Chefredakteur der Zeitschrift „Christ in der Gegenwart“

  • Ort: Abtei St. Hildegard (Rüdesheim am Rhein), Vortragsraum
  • Datum: Samstag, 19. Oktober 2019, 16.00 Uhr

Anschließend herzliche Einladung zur Vesper (Abendgebet) um 17.30 Uhr in der Abteikirche!

 


Gründungsfeier, 10. Mai 2019


Gründung, 12. Oktober 2018

Pressemitteilung zur Gründungsfeier

Am 12. Oktober 2018 wurde die St. Hildegard-Akademie Eibingen e.V. gegründet.

vorstand und beauftragte apostolischer segen
Zum Vergrößern bitte anklicken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.