Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäische Spiritualität

Eine der Zielsetzungen der St. Hildegard-Akademie besteht in der Förderung der wissenschaftlichen Erschließung von Leben und Werk Hildegards von Bingen. Die Akademie bildet den institutionalisierten Rahmen der Hildegard-Forschung in der Abtei St. Hildegard und versteht sich zugleich als jene Stelle, welche die weltweite wissenschaftliche Arbeit in Bezug auf Hildegard koordiniert. Sie möchte die Präsentation und die Kenntnisnahme laufender Projekte und Themenschwerpunkte in der Forschung, aber auch eine qualifizierte Vernetzung und einen Austausch unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ermöglichen.

Zur Realisierung dieses Vorhabens sind folgende Plattformen eingerichtet:

Wissenschaft in Profil – eine Art „Who is who“ der Hildegard-Forschung

ProjektPanorama – Beschreibung von aktuellen Projekten und Projektvorhaben

Für die Akademie ist es ein besonderes Anliegen, junge Menschen zu unterstützen. Daher ist auch die Erfassung von studentischen Qualifikationsarbeiten (Magisterarbeit, Dissertation usw.) geplant und Mitteilungen von solchen sind willkommen.

Wenn Sie wissenschaftlich tätig sind und sich mit Fragen in Bezug auf Hildegard von Bingen oder mit der Hildegard-Forschung verwandten Themen auseinandersetzen, sind Sie herzlich eingeladen, die eingerichteten Plattformen der Akademie mitzugestalten. Dazu können Sie folgende Informationen mitteilen:

Wissenschaft in Profil

  • Name und Institution
  • Forschungsschwerpunkte - mit expliziter Nennung der Themen über Hildegard von Bingen
  • Kurzbiographie und Publikationen
  • Möglichkeit der Verlinkung zu eigener Homepage
  • Kontakt (Mailadresse und/oder Postanschrift)

ProjektPanorama

  • (Arbeits-)Titel des Projektes
  • Name des Projektleiters / der Projektleiterin
  • Mitarbeiter(innen)
  • Institution
  • Zeitraum des Projektes
  • Abstract/Kurzbeschreibung
  • Möglichkeit der Verlinkung zum Projekt

Qualifikationsarbeiten

  • (Arbeits-)Titel des Projektes
  • Name
  • Institution
  • Fach
  • Betreuer(in)
  • Datum
  • Abstract/Kurzbeschreibung

Senden Sie Ihr wissenschaftliches Profil und Ihre Projektbeschreibung sowie eventuelle Informationen über Qualifikationsarbeiten je in einer Word-Datei an die folgende Adresse:*

Sr. Maura Zátonyi
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Das Procedere ist Ihnen bereits bekannt: Um die von Ihnen mitgeteilten Informationen und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten auf unserer Homepage veröffentlichen zu dürfen, benötigen wir Ihre schriftliche Einwilligung. Bitte füllen Sie die pdfDatenschutzerklärung aus und senden Sie uns Ihre Einwilligung an folgende Postadresse - oder auch gern zusammen mit Ihren Unterlagen eingescannt per Mail. Herzlichen Dank auch für diese Mitwirkung!

St. Hildegard-Akademie Eibingen e.V.
Abtei St. Hildegard 1
D-65385 Rüdesheim am Rhein