Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäische Spiritualität

"Betrachtendes und tätiges Leben" am Beispiel der Heiligen Hildegard | Europäische Spiritualität. Kontemplation im Wirken | Soirée am Dom

Donnerstag, 06.05.2021 um 19:30 - 21:30

Haus am Dom, Frankfurt a. Main, Frankfurt a. Main

Weiteres

mit Sr. Dr. Maura Zátonyi OSB

(Livestream und Präsenzveranstaltung, wenn die Corona-Lage es zulässt)

Das Verhältnis von „betrachtendem“ und „tätigem Leben“ ist für den Begriff der Spiritualität kennzeichnend. Die klösterliche Lebensform wird dabei scheinbar eindeutig als Präferenz für eine weltabgewandte Kontemplation wahr-genommen. Eine Analyse meditativer Zurückgezogenheit zeigt aber, dass eine bewusst kontemplative Lebensform erst im aktiven Wirken zu sich selbst kommt. Exemplarisch wird dies im Werk und der Biographie Hildegards von Bingen deutlich. Im Gespräch über das Buch „Europäische Spiritualität. Kontemplation im Wirken“ mit Sr. Maura Zátonyi OSB wird das Thema er-schlossen. GK·

www.hausamdom-frankfurt.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.