Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäische Spiritualität

Ausstellung: Hildegard von Bingen (1098-1179). La monaca che aprì il cielo. Esposizione a cura di Martin Zogg.

Mittwoch, 06.04.2022 - Samstag, 22.10.2022

Museo d’arte sacra San Sebastiano di Ascona, Via delle Cappelle 6 b, 6612, Ascona

Weiteres

Jeweils Mittwoch, Donnerstag und Freitag 17:00 – 18:30

Kosten: Eintritt gratis

Ausführliche Informationen:
Die Ausstellung über die Heilige Hildegard wurde als Wanderausstellung im Kanton Tessin (Schweiz) geplant. Sie soll in diesem Kontext, in dem Hildegard von Bingen fast nur als Naturheilkundige bekannt ist, die ganze Weite von Hildegard umreissen, ihre Theologie ins Zentrum rücken, aber auch einige Fragezeichen zur sogenannten Hildegard-Medizin setzen. Die Ausstellung ist einfach verständlich, reich bebildert und didaktisch aufgebaut.

Fotografieren erlaubt

Kontakt: +41 79 639 46 76

pdfInformationen als PDF downloaden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.